Eine sorgfältige und individuelle Ernährungsberatung ...

Die Preise richten sich nach der Honorarordnung der österreichischen Tierärztekammer.

... besteht aus der Erfassung der Anamnese (Vorgeschichte), Berücksichtigung der Lebensumstände und Erkrankungen des Tieres und persönlicher Vorlieben und Wünsche. Oft werde ich die Zusammensetzung spezieller Produkte ermitteln oder beim Hersteller erfragen müssen. Für spezifische Fragestellungen muss ich unter Umständen auch eine ausführliche Recherche der wissenschaftlichen Literatur durchführen.

Beratung OHNE Rationsberechnung

(Allgemeine Informationen, Hilfe bei der Auswahl des richtigen Futters, etc.)
27 €/je angefangene Viertelstunde

Rationsüberprüfung für gesunde Tiere

(Berechnung des Nährstoffgehaltes der aktuellen Fütterung und Vergleich mit dem Bedarf des Tieres)
100–150 € (höhere Preise für selbstgekochtes Futter und BARF)

Rationsberechnung für kranke Tiere (benötigt Überweisung durch den Tierarzt)

(mehrere Rezeptvorschläge, Tipps und Hinweise, ggf. Befundbesprechung mit dem betreuenden Tierarzt, ggf. Literaturrecherche, schriftlicher Befund) 130–200 €

Rationsberechnung für Welpen inkl. Wachstumskurve 

120–180 € (höhere Preise für selbstgekochtes Futter und BARF)
Folgeberatung, Anpassung der Ration: 50–70 €